Eintragen

27. Sep. 06:34

JVO

Leider gibt's seit gut 3 Wochen technische Probleme mit der Homepage, darum können wir jetzt keine News reinstellen... An der Behebung wird von unserem Web-Support gearbeitet!

26. Sep. 13:09

werner

... und seit dem nix mehr?

16. Aug. 14:48

Spitzi

Gratuliere zum ersten Sieg in der neuen Saison,war eine starke Leistung unseres Wolfsrudels!

06. Mai. 09:31

werner

irgendwie laufen uns die anderen aber davon. da sollten jedenfalls noch ein paar punkte her. sonst wird es sich nicht ausgehen ...

23. Apr. 10:41

Wolf

GRATULATION - WIR STEIGEN NICHT AB!!!!

Bravo Männer es war echt toll anzusehen wie das Spiel von Anfang an aufgezogen wurde.
kurz Resümee --> Hinten kompakt, vorne giftig.

Den gegnerischen Spielern ist mehr wie den Ball hin und her verschieben nicht eingefallen.
Die drei Stürmer haben super verschoben, die zwei sechser dahinter haben aggressiv mitgeholfen
und wie schon gesagt war die Abwehr diesmal echt organisiert.
Beide Tore waren sehr schön in heraus gespielt und effizient abgeschlossen. Ein toller Konterfußball!!
Ich finde dass die richtige Richtung eingeschlagen wurde und dass es ab nun aufwärts gehen wird.


27. Mär. 09:08

werner

... ja und nicht zu vergessen:
es muss ein spieler aufgebaut werden, der die mannschaft organisiert und leitet. normal hätte ich gemeint, dass das der kratz peter machen sollte, weil es nur von der verteidigung aus gut übersichtlich ist.
also peter reden, einteilen, wenn erforderlich zusammenstauchen, in der hauptsache aber reden und einteilen. irgendjemand muss auch die engagierten jungen in der partie ja führen ...

27. Mär. 07:35

Spitzi

Da gibt es nichts dagegenzureden,Du triffst den Nagel auf den Kopf,es kann nur,hoffe ich besser werden!

26. Mär. 12:06

Wolf

Ich habe die Mannschaft ein paar Mal in der Vorbereitung auch beobachten können, allerdings war der Unterschied zum Spiel vom Baden wie Tag und Nacht. Die Mannschaft wirkte wie ausgewechselt. Komisch von außen zu beobachten, dass die Stimmung zwischen den einzelnen Spielern nicht gepasst hat. Von Beginn an war eine Nervosität zum Spüren. Aggressivität, Siegeswille, Kampfgeist – ich habe diese Tugenden die eigentlich Voraussetzung für ein Spiel sind komplett vermisst. Außer bei der Rangelei kurz vor Schluss da war die Aggressivität allerdings eher unnötig bzw. fehl am Platz.
Die Abstände waren riesig - das rausrücken und somit den Raum eng machen war meiner Meinung nach nicht vorhanden, die Rückwärtsbewegung war schleisig bis gar nicht vorhanden. Beide Innenverteidiger sind mit Ihren Defiziten (Schnelligkeit)von den jungen spritzigen Badener Spielern regellos überrannt worden. Mittelfeld hat es keines gegeben finde ich. Flügelspieler haben in keiner Aktion die Außenverteidiger mit zb.: doppeln unterstützt und nach vorne hin waren Sie viel zu harmlos  kein hinter laufen, keine 1 vs 1 Situationen. Ich kann mich an keine einzige Flanke erinnern, ihr vielleicht?
Beide Stürmer habe keinen Zug zum Tor gehabt, geschweige dem waren Sie viel zu weit auseinander, Die Badener Verteidigung hatte denke ich das leichteste Spiel des Jahres absolviert. Die Presenz in der Box war nicht vorhanden, so kann man keine Tore schießen Jungs.
Wie anfangs erwähnt, vielleicht wurden diese Punkte intern schon angesprochen, aber ich verstehe diese Leistung nicht und kann es als FAN nicht nachvollziehen. Das einzige schöne an den Tag war das Wetter.
Der Trainer hat alles in seiner Macht stehende versucht und in der Halbzeitpause die Mannschaft sogar umgestellt, wenn allerdings die Spieler nicht wollen tut es mir leid kann der Pep Guardiola auch draußen stehen bringt nichts.
Abschließend hoffe ich, dass die Spieler die Störfaktoren aus der Welt schaffen und wieder eine Leistung an den Tag legen wie in der Vorbereitung bereits bestätigt. Das war zwar ein wichtiges 6-Punkte Spiel, aber jetzt heißt es Mundabwischen und weitermachen. Die Saison ist noch lang genug!Ich wünsche mir, dass mein Kommentar nicht gelöscht und eventuell in der Kabine aufgehängt wird. Ich werde mich wenn gewünscht beim nächsten Heimspiel persönlich bei den Verantwortlichen und Spielern melden.
Enttäuschter Fan..

25. Mär. 21:42

Jürgen Ruppitsch

Wieviele steigen ab?
2 Mannschaften?

25. Mär. 11:35

werner

also die steigerung habe ich nicht gesehen.
ich meine, dass die wölfe immer eine mannschaft waren, die über einsatz und kampf ins spiel gefunden haben und so ins spielen gekommen sind. alle anderen spielertypen passen da nicht so richtig hinein.
kann nicht sein dass ein paar rackern und rurcheln und andere jeden zweikampf vermeinden und nach ballverlust wieder in den standbymodus verfallen ...

21. Nov. 18 14:42

Wolf

Ich bin mir sicher, dass es Punkto Qualität im Winter eine deutliche Steigerung geben wird.

19. Nov. 18 09:45

Fan

Hallo,

wird es punkto Kader einige Veränderungen geben oder bleibt der Kader? Von der Seite betrachtet wäre einige Verstärkungen für den Klassenerhalt notwendig! Bleiben alle Spieler dem ASK erhalten?

Sportliche Grüße

13. Nov. 18 08:07

Spitzi

Das wundert mich auch ,schaut so aus als würde das niemandem interessieren,ist leider schon länger ein unerklärliches phänomen !

Sorry , hab geglaubt ich lese nicht recht,aber da hast Du vollkommen recht !
Na vielleicht wecken wir jetzt ein paar Leute auf ,wieder etwas zu posten!

Lg. Hans

12. Nov. 18 12:48

HG

Das Gästebuch habe ich gemeint - hier ist ja leider tote Hose-
keine Kommentare, keine Wortmeldungen mehr, nix zu lesen.
Normal ist ja nach einen spannenden Match ein hin und her im Gästebuch mit unterschiedlichen Ansichten und Meinungen. Ich kann mir schon vorstellen das am Matchtag am Platz die Post abgegangen ist - so soll es ja sein - haben sich ja alle Akteure verdient. PS: keiner will was schlecht reden - man fragt ja nur nach. Lg Hermann

12. Nov. 18 07:53

Spitzi

I glaub Du warst aber nicht in Schwadorf sonst würdest Du nicht so schreiben,das ist wieder mal typisch es wurde ausgelassen und sehr emotional gefeiert,ich weis nicht von wem Du diese Meldung hast !

08. Nov. 18 14:19

HG

Derbysieg gegen Schwadorf und niemanden interessiert das ?
Keine Emotionen vom Umfeld,der Fans, keine Freude , nix?
Gibt's noch Zuschauer oder Fans ? Die Jungs reißen sich den Ar.... auf und jeden ist es wurscht. Tut mir leid für Spieler und gesamten Verein. Von mir ein herzliches "BRAVO JUNGS" und viel Glück beim letzten Match gegen Katzlsdorf. Drücke euch die Daumen. Lg. Hermann

13. Okt. 18 21:05

Samthedoc

Alles Gute für morgengegen Kaltenleutgeb.
Beim Oktoberfest ein Heimspiel-SIEG (Hoffentlich)
Euer Doc

30. Sep. 18 22:02

Zuschauer

In 7Spielen 19Gegentore 10tore .
Mit 5Punkten müsste man sich da was überlegen,wenn man nicht absteigen will .
Ich war bis jetzt ein treuer Zuschauer am Sportplatz ,aber in den ganzen Heimspielen nur 1 Punkt zuhause zu holen ist schwach.

04. Sep. 18 11:20

Träna

Die U8 hat gspielt... #miasannetauszucka

13. Jul. 18 19:04

Gast

Echt stark von die Kaplanoglu brüder, dass sie ihr Verein unterstützen.. gratuliere

10. Apr. 18 11:48

Spitzi

Wer noch nie unentgeltlich in seiner Freizeit für irgend einen Verein jemals irgendetwas getan hat sollte sich überlegen was er reinschreibt,denn das bringt die letzten wenigen ehrenamtlich tätigen Personen bei allen Vereinen zum nachdenken und fragt sich wieso tue ich mir das überhaupt an!
Am besten ,mithelfen dann kann ja nichts mehr schief gehen!

05. Apr. 18 16:55

werner

einfache frage:
UND DANN?
dann wird gespielt und gewonnen?

zum ende wird man froh sein können, wenn man sich in der gebietsliga halten konnte. und wenn nicht, bewegt man sich halt wieder im engeren umfeld ...
war vorher nicht schlecht und wird dann auch nicht schlechter sein.

abgesehen davon dauert die meisterschaft noch ein bisserl. das heisst, alles ist möglich. zu saisonende kann man den vorstand noch immer zum rücktritt auffordern, sollte es irgendeinen vernünftigen grund dafür und eine entsprechende alternative geben ...

bis dahin kann man nicht viel tun ausser die burschen aufzufordern sich ins zeug zu hauen und das beste zu geben. wenns nicht funktioniert ist man halt nach einem höhenflug wieder auf dem boden der realität gelandet.

alles gute
werner


01. Apr. 18 06:21

Karl

Vorstand raus !!

22. Okt. 17 12:50

Samthedoc

Kopf hoch Wölfe,
kämpfen, dann kommt der nächste ERfolg bald wieder.
Euer Doc

09. Okt. 17 19:56

samthedoc

Sowohl die Kampfmannschaft, als auch die Reserve auswärts gewonnen.
Super, ich gratuliere recht herzlich

06. Sep. 17 22:12

samthedoc

Sowohl die U13 als auch die U16 der Jungwölfe hat die neue Meisterschaft mit einem Sieg gestartet.
einfach super

27. Aug. 17 15:04

samthedoc

Der Saisonstart ist nicht gelungen. Dennoch Kopf hoch Wölfe und kämpfen, dann habt ihr wieder Erfolg.
Alles Gute für alle restlichen Spiele euer Doc.

14. Aug. 17 15:12

Spitzi

Ja das Glück wurde aber erzwungen,jeder hat gefeitet bis zum schluss,um doch noch ein Punkterl mit nach Hause zu nehmen,ist geglückt,Gratulation!

13. Aug. 17 14:34

Samthedoc

1:1 im ersten Spiel, und das auch noch auswärts und ersatzgeschwächt.
Sicherlich ist es glücklich, wenn in der Nachspielzeit der Ausgleich erzielt wird, aber das Glück gehört den Tüchtigen.
Alles Gute für die nächsten Spiele, euer Doc.

27. Jun. 17 06:50

JürgenV

Da kann ich mich nur anschließen! Hoffentlich kommt ihr auch wieder mal und verstärkt unsere Fans!!!

26. Jun. 17 12:27

Spitzi

Der ganzen Fischelschweiger Familie,alles Gute ihr seids Super, man sieht sich!

Lg. Spitzi

23. Jun. 17 13:04

werner

ja liebe leute, alles hat einmal ein ende. ich darf mich für eine schöne zeit bei euch und den mädls in der kantine bedanken.
nach 28 jahren fussballtermine bleiben jetzt lücken.

man sieht sich sicher noch ein paar mal, denn 8 jahre ksv kleinneusiedl vergisst man nicht so einfach ...
viel erfolg in der zukunft und alles gute
werner

16. Jun. 17 09:14

Spitzi

Hallo alle miteinander!
War gestern ein Super Abschluss,Gratuliere Euch und wie schon unser sehr verehrter Doktore schon sagte,es war ein wunderbarer positiever wohlfühl Abend in allen Richtungen!

Diejenigen die uns leider verlassen,alles Gute,es seids guade Buam,wir werden Euch vermissen!

Lg. Spitzi

15. Jun. 17 21:43

samthedoc

Zusammengefasst möchte ich die letzte Saison als sehr positiv bewerten.
Ich habe heute das Spiel gegen Baden gesehen.
Der Sieg geht auch in der Höhe von 5:1 voll in Ordnung, und das Spiel war toll und sehenswert.
Als Aufsteiger nur 7 Punkte weniger als der Drittplazierte bei glz. 26 Punkten Vorsprung zum Abstiegsplatz. Das ist doch toll, und dazu möchte ich auch recht herzlich gratulieren.
Mit Sicherheit wäre allerdings noch viel mehr drinnen gewesen, die Frühjahrssaison war zwar nicht so gut, wie die Herbstsaison, aber am Ende zählt das Gesamtergebniss, und das ist wie erwähnt so, dass man zu Recht stolz auf die Mannschaft, Funktionäre, Ex-Trainer und auch den zuletzt Verantwortlichen Übergangstrainer Andreas Pöck, auf alle sehr sehr stolz sein darf.
Wie gut Andreas Pöck ist, kann man auch daran erkennen, dass er gemeinsam mit seinem Co-Trainer auch den Nachwuchs sehr gut fördert und zum erfolgreichen Meistertitel geführt haben. Daher auch hier ein großes Dankeschön an Trainer und Co-Trainer.
Der ASK ist überhaupt ein Verein zum Anfassen, mit einem sehr gutem und hohem Wohlfühlfaktor.
Ich bin sehr froh, dass mein Sohn bei diesem Verein spielt.
Herzlichst Euer Doc

14. Jun. 17 11:03

werner

7 punkte gegen die ersten drei der tabelle sagen über die mannschaft aber was anderes aus. wenn wir in der frühjahrsrunde so gespielt hätten wie die letzten drei runden, wären wir vermutlich vizemeister. was an sich auch egal ist. jetzt eine gesicherte position gegen den abstieg. mehr war glaube ich auch nicht vorgesehen und nicht zu erwarten ...
werner

03. Jun. 17 16:35

zuschauer

@samthedoc - gerade deswegen ist es ja wie ich schon geschrieben habe unverständlich das man Christian rauswirft der wirklich einiges positives getan hat. Das macht den ASK Kleinn. nicht sympathisch oder will man auf den Spuren von Marienthal wandern die jedes Jahr Trainer und Spieler rauswerfen wenn sie nicht nächstes Jahr bleiben wollen. Am vorigen Sonntag haben viele Marienthaler Fans genau die Vorgangsweise bekrittelt. Christian hatte die Mannschaft in Griff und auch im Frühjahr, wo es nicht so gelaufen ist. Klar hatte man Verletzte und die Trainingsbeteiligung war nicht gerade hoch was man aber nicht dem Trainer anlasten kann. Spieler müssen schon von sich aus zum Training kommen wollen und wenn der Trainer mit 8 spieler dasteht kann er auch nichts bewirken. Und auch das man im Winter nicht bei Verstärkungen reagierte - die ich gefordert habe - wirft eher ein schlechtes Licht auf die Funktionäre und nicht aufn Trainer.

03. Jun. 17 16:25

Samthedoc

Ergänzung:
Christian war ein Trainer der viel positives bewirkt hat.
Dies wurde durch ein gutes Umfeld ermöglicht, welches durch den Einsatz und die Arbeit der Funktionäre ermöglicht wurde.
Und ohne dem tollen Einsatz und die tollen Leistungen der Spieler wäre das alles nicht möglich gewesen.
Ich meine damit: es war einfach ein gutes Teamwork.
Ich hoffe, dass die nächste Saison wieder so gut wird, wie es früher war (ausgenommen das letzte Frühjahr war es ja toll).

03. Jun. 17 09:39

Samthedoc

Gestern waren wir bis um 2 Uhr in der Früh beim Sportlerfest des ASK.
Es war einfach schön, freue mich schon auf die Fortsetzung heute.
Ein Dankeschön an alle die das organisiert und ermöglicht haben.
Euer Doc

03. Jun. 17 09:36

Samthedoc

Liebe Fans,
warum und wieso unser geschätzer Trainer Christian N.nicht mehr beim ASK ist wissen nur die Götter und er selbst am besten.
Das werden wir nicht klären können.
Tatsache ist aber, dass er in den letzten Jahren sehr viel positives für den Verein geleistet hat-und so möchte ich mich auf diesem Wege bei ihm dafür bedanken.
Manchmal braucht man einfach einen Tapetenwechsel, das tut manchmal auch beiden Seiten gut.
Vielleicht kommt er ja in einigen Jahren wieder zurück. Das wäre ja nicht das erste Mal, dass ein Trainer ein zweites Mal den gleichen Verein trainiert.
Alles Liebe Euer Doc

01. Jun. 17 12:39

zuschauer

@Vorstand - einen verdienten Trainer zu entlassen nur weil er nächstes Jahr nicht mehr dabei ist ist unprofesionell und falsch. Hier will man nur das Juni-Gehalt sparen, warum sonst. Ihr seid auf den gleichen Weg wie Marienthal - die haben auch sämtliche Trainer und Betreuer entlassen weil sie nicht mehr zahlen wollen.
Christian hätte sich nach den erfolgreichen Jahren (Stichwort Aufstieg) ein anderes Ende verdient.

30. Mai. 17 06:27

JVO

Lieber Christian!
Ich werde Deinen Eintrag sicher nicht löschen - ich denke dass Gästebuch ist (auch) dazu da, damit sich die Zuseher Luft machen können...

Wenn Du meinst, der gesamte Vorstand agiert dilettantisch - es steht JEDEM FREI sich für den ASK zu engagieren. Nur Kritik zu üben ist sehr einfach. Ich habe auf die Anfrage einfach die Antwort geschrieben, die mir als Grund für den Trainerwechsel genannt wurde; wenn der Christian N. am Ende der Saison aufhören will - und ich gehe davon aus, dass das die Wahrheit ist, dann - und so hat der Vorstand entschieden, können wir das auch gleich machen...

Liebe Grüße, ein echter Fan!

29. Mai. 17 11:51

Christian

....ach ja, noch etwas: damit der Vorstand nicht wieder daher fantasiert und vielleicht wieder etwas missinterpretiert oder gar falsch weiter erzählt:

Die Namensgleichheit "Christian" hat NICHTS mit Herrn Christian Neumann zu tun; es gibt auch noch andere, ehemalige Fans mit dem Namen "Christian"!

29. Mai. 17 11:32

Christian

Lieber Vereinsvorstand!

Ich glaube Ihr solltet lieber bei der Wahrheit bleiben und nicht jetzt einfach schreiben, dass der Trainer einfach nicht mehr weitermachen wollte!!!

Fakt ist dass der GESAMTE Vorstand des Vereins so dilettantisch und unprofessional handelt, dass es eine Schande für den ASK Kleinneusiedl ist, solche unfähigen Vereinsmitglieder in Ihren Reihen zu haben!

Viele von Euch Vereinsmitgliedern sollten sich einfach mal die Frage stellen, was die Bezeichnung "Ehrenkodex" bedeutet!...ein Begriff der ja von Euch immer so hochposaunt wurde!

.....und auch wenn Ihr dieses Posting gleich wieder löscht, so habe ich es doch bereits weitergeleitet und Euch hoffentlich tief im Vereinsgewissen getroffen und vielleicht hinterfragt ja mal die Eine oder Andere sogenannte "Führungspersönlichkeit" Ihre Position!!!

Danke für das Gespräch....ein ehemaliger Zuseher!

29. Mai. 17 06:21

JVO

Tja, das war eigentlich seine Entscheidung. Er konnte mit der Mannschaft nicht mehr weitermachen und wollte weg...

27. Mai. 17 04:25

Ask

Der Trainer is weg? Wieso das?

05. Mai. 17 18:22

werner

PROGNOSTIZIEREN muss es natürlich heissen ...
hmmmtja

05. Mai. 17 18:20

werner

ja lieber doc, rapid und kleinneusiedl haben wieder gleichgezogen. der eine wie der andere - chancen genug, gemacht zu wenig. wäre höchst an der zeit, dass das pech das an den fussballschuhen klebt wieder verschwindet ...
alles gute für sonntag. müsste machbar sein aber man traut sich schon gar nichts mehr zu prognistizieren ;-))
werner

29. Apr. 17 18:42

samthedoc

Schade, dass gegen Eichkogel mit 1:0 verloren wurde.
Ich sende viel Kraft und positive Energie für die zukünftigen Spiele.
Herzlichst Euer Doc

17. Apr. 17 10:24

Spitzi

So kann es weitergehen Bravo!

16. Apr. 17 00:31

samthedoc

Dieses Wochenende ist einfach geil.
Die Wölfe haben wieder gewonnen, und das sogar auswärts -- juhee.
Und Rapid hat auch wieder einmal gewonnen (lang lang ists her).
Ich gratuliere recht herzlich.
Euer doc

|< < *1* | 2 | 3 | 4 | 5 > >|